Inselhopping der Alexander von Humboldt 2

Machen Sie Aktivurlaub auf der Alex 2. Ab Basishafen Santa Cruz de Tenerife werden 1 oder 2 Wochen Rundreisen auf dem einmalig, schönen Segelschiff angeboten.

Alexander von Humboldt 2 im Hafen von Tazacorte

Meeresnymphe aus der griechischen Mytologie

 

Die Begeisterung beim Anblick des Segelschiffs, teilen wir mit vielen anderen, welche ihren Urlaub auf La Palma verbracht haben.

Es ist mehr als Glück, einmal aus der Nähe zu sehen, wenn die Alex 2 den Hafen wieder verlässt.

 

Nachdem die Crew der Alex um Hilfe beim einziehen der Taue bat, fühlte sich nicht nur ein Mitglied der Policia Puertos angesprochen. Helfende Hände waren sofort zur Stelle.

Wenige Minuten später war der „Seemannsknoten gelöst“ und die Crew nahm winkend Abschied.

 

In Bremerhaven in der „Schiffswerkstatt“ sollte die Alex 2 wieder flott gemacht werden. An mehreren Stellen des Seglers konnte man starke Rostflecken erkennen.

Besonders gut gefiel uns die Galionsfigur der Alex 2. Eine Meeresnymphe aus der griechischen Mythologie.

 

 Ein Weltreisender als Namensgeber

 

Der Namensgeber Alexander von Humboldt, (1769-1859) ein großer deutscher Naturforscher, dokumentierte seine Reisen und Beobachtungen in seinem fünfbändigen Werk „Kosmos“.

Die Taufe der Alex 2 fand am 24. September 2011 statt. Zeuge war die strahlende Sonne im Heimathafen Bremerhaven, neben den vielen Schaulustigen.

 

Genügend Wasser unterm Kiel ist nur ein Wunsch der Crew gewesen. Ein anderer ist, stets interessierte Gäste oder Hobby-Seemänner an Bord zu haben.

Auf der Webseite der Alex2 kann man den Törnplan nachlesen.

 

Hier noch ein paar Daten:

 

Heimathafen: Bremerhaven

Länge: 65,00 Meter

Breite : 10,00 Meter

Tiefgang: 5,00 Meter

Masthöhen:

Fockmast: 29.90 Meter

Großmast: 32.90 Meter

Besanmast: 25.80 Meter

Besatzung: 79 Personen

 

 Landkarte

 

Datenschutz  Bilder,Texte und Videos  © Copyright lapalma-ahora.de 2017/2018   Impressum

Tazacorte Hafen