Playa del Callejoncito-Lomada Grande

Playa del Callejoncito

 

Über die LP 114 Las Tricias -Santo Domingo, erreichen Sie die Playa Callejoncito in der Bucht Lomada Grande.

Bei Kilometer 9 führt ein kleiner, beschilderter Weg hinunter an die Playa.

 

Alternativ können Sie von Santo Domingo aus am Ende des Dorfes geradeaus die LP 114 nehmen.

Nach ca. 10 km sehen Sie rechts das Schild“Callejoncito“.

 

Der Weg ist nichts für Angsthasen! Gegenverkehr ist nicht möglich.

Es sind einige Höhenmeter zu überwinden.

 

Gleich nach der Abzweigung von der Hauptstraße, überwältigt das frische, grüne Pflanzenreich welches sich bis hinunter ans Meer verdichtet.

 

Wir fuhren äußerst vorsichtig und haben die Landschaft in uns aufgenommen.

Nach etwa 1,5 Kilometer endet der Weg an einer kleineren Parkfläche.

Von hier aus führt ein steiler, steiniger Fußweg ans Meer.

 

Winzig kleine Strandabschnitte ermöglichen ein Sonnenbad.

Unterströmungen und riesiger Wellengang, mahnen beim Baden zur Vorsicht.

 

Ein paar Höhlen und kleine Hütten, welche den Palmeros als Wochenend-Quartier dienen, durchbrechen die Stille an diesem Ort.

 

Es führt auch ein Wanderweg in die Oase. Der GR 130, ab Las Tricias, bringt Sie zu der Bucht Lomada Grande.

Teilweise gesichert mit Holzgeländer, ist hier Besonnenheit angesagt.

 

Der Blick auf den Atlantik verzaubert, genau wie die Ansicht in die bizarre, bunte Bergwelt.

 

Lomada Grande und die Playa del Callejoncito, sind ein ganz großer Moment in jedem La Palma Urlaub.

 

 Landkarte

 

Datenschutz  Bilder,Texte und Videos  © Copyright lapalma-ahora.de 2017/2018  Impressum

 

Lomada Grande - Küste des Lichts