Stadtstrand in neuer Dimension

 

Highway der Hoffnung und Urlaubsparadies

 

Santa Cruz wird Mittelpunkt der Insel. Schon lange brennt es dem Bürgermeister Juan Jose Cabrera Guelmes unter den Nägeln. Seine Hauptstadt soll schöner werden.

 

Der Stadtstrand ist nun fast fertiggestellt und hinterlässt Eindruck

Wir waren von der Dimension des schwarzen Strandes begeistert.

 

Endlich Platz genug für viele Gäste und Einheimische. Kein Gedränge wie in Puerto Naos oder Tazacorte

 

Auch wenn Planung und Fertigstellung gedauert haben: Eine „Visita“ ist empfehlenswert.

 

Ein Highlight ist die Sicht auf Santa Cruz im Panoramaformat. In der Fotoshow erkennen Sie das Potenzial dieser wundervollen Ansicht.

 

Die Zugänge zum Strand von der Avenida Maritima aus sind gut geregelt. Jeder Eingang führt in eine Einkaufsmeile.

 

Einziger Wermutstropfen ist der Autoverkehr. Hier feilt man noch an Lösungen.

 

Insgesamt entstand hier ein neues, empfehlenswertes Strandparadies, Muscheln inklusive.

 

Nur die schönen , blauen Medusen, die Portugiesischen Galeeren, sollte man nicht berühren.

Ab und zu werden Sie leblos angespült.

 

Erfreulich empfanden wir auch die vielen neuen Geschäfte in der Calle o Daly, gleich hinter der Avenida Maritima.

 

Ein Grund mehr die Hauptstadt Santa Cruz öfter zu besuchen

 

 

Strandgeschichten

Ein Highlight ist die Sicht auf Santa Cruz im Panoramaformat